STARTSEITE

WIR SAGEN HALLO

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe gesund­heits­in­ter­es­sierte Leser.

Ein herz­li­ches Will­kom­men auf der Inter­net­seite der Onco­tri­tion!

Hier möch­ten wir Sie über gesund­heits­re­le­vante Themen infor­mie­ren mit dem Schwer­punkt auf sog. Nutra­zeu­tika.

Dies sind tradi­tio­nelle, pflanz­li­che Heil­mit­tel oder Pflan­zen­stoffe, welche bei der Behand­lung von entzündlichen Erkran­kun­gen unterstützen und vor allem aber zu dessen Prävention beitra­gen können.

Gut gelauntes Forscherteam
Eine Frau im Kittel untersucht eine Pflanze

UNSERE MOTIVATION

Schon Hippo­kra­tes wusste:
„Lass die Nahrung Deine beste Medi­zin sein“!

Unser Ziel ist es, natürliche Wirk­sam­keit für den Menschen von heute zu iden­ti­fi­zie­ren.

Dabei ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, nicht irgend­wel­che Lebens­mit­tel als „Wunder­mit­tel­chen“ auszu­ru­fen, sondern sich gezielt Pflan­zen­stoffe anzu­schauen, deren Nutzen auch wissen­schaft­lich unter­sucht wurde und bei dem eine solide Studi­en­lage als Gerüst dient.

UNSER WISSEN TEILEN

Ursprüng­lich ein Team von ehema­li­gen Mitar­bei­tern des Fraun­ho­fer-Insti­tuts für Immu­no­lo­gie und Zell­the­ra­pie (IZI) betrei­ben wir inzwi­schen keine aktive Forschung mehr.

Statt­des­sen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diese Inter­net­seite ins Leben zu rufen, um unser Wissen mit der Allge­mein­heit öffentlich zu teilen.

Man vermu­tet es schon, unser Name setzt sich aus zwei Elemen­ten zusam­men: Onco- (Onco­lo­giy) und ‑trition (Nutri­tion). Inso­fern verbin­det unser Name die Themen Krebs und Ernäh­rung.

Arzt reicht frische Früchte und Gemüse

THEMENÜBERSICHT

Aufgrund unse­rer tradi­tio­nel­len Ausrich­tung liegt auch der Schwer­punkt unse­rer Beiträge noch auf den Themen Ernäh­rung und Krebs.

Aller­dings verfol­gen wir das Ziel, die Seite auszu­bauen und über weiter­füh­rende Gesund­heits­the­men eine seriöse Infor­ma­ti­ons­platt­form zu dienen.

Zunächst aber finden Sie folgende Themen­schwer­punkte:

Stetoskop

PRÄVENTION

Allgemeine Empfehlungen zur Prävention, unabhängig von Ernährung
Arzt mit Datenblatt

KREBSARTEN

Die häufigsten Krebsarten und wie man Ihnen vorbeugen kann
Arzt reicht frische Früchte und Gemüse

ERNÄHRUNG

Ernährungstipps und Empfehlungen zur Prävention bei Krebs

ÜBER UNS

Die Onco­tri­tion wurde in den 2000er Jahren von zwei Mitar­bei­tern des Fraun­ho­fer Insti­tuts für Immu­no­lo­gie und Zell­the­ra­pie (IZI) am Stand­ort Leip­zig gegründet. Schnell stellte man mit Kolle­gen gemein­same Themen­schwer­punkte fest und gewann weitere Team­mit­glie­der. So beschloss man im Jahr 2012 die Ausgrün­dung aus dem Insti­tut um sich voll umfäng­lich der Iden­ti­fi­ka­tion funk­tio­nel­ler Lebens­mit­tel zu widmen.

Seit Gründung der Onco­tri­tion GmbH haben wir inten­sive Kontakte zu unse­ren Kunden aufge­baut, um unsere Exper­tise und Kennt­nisse an deren Bedürfnisse und Produkte anzu­pas­sen und weiter­zu­ent­wi­ckeln. Zu einem dieser Kunden zählte seiner­zeit auch die Cella­vent Health­care GmbH, ein Herstel­ler aus Düssel­dorf welcher sich auf quali­ta­tiv sehr hoch­wer­tige Lebens­mit­tel und Nahrungs­er­gän­zungs­mit­tel spezia­li­siert hat.

Die Schnitt­men­gen zwischen beiden Unter­neh­men waren aufgrund des hohen wissen­schaft­li­chen und quali­ta­ti­ven Anspruchs so groß, dass die Zusam­men­ar­beit stetig ausge­baut wurde. Diese Koope­ra­tion führe schließ­lich hin zu einer exklu­si­ven Auftrags­for­schung mit dem Ergeb­nis einer gemein­sa­men Produkt­ent­wick­lung im Jahr 2016: Acur­min PLUS.

Ein voller Erfolg! Denn das bekannte Curcu­min Präpa­rat mit inno­va­ti­ver Mizell-Formu­lie­rung zählt zu dem Präpa­rat im Markt mit einer uner­reich­ten Wirk­sam­keit bei gleich­zei­ti­ger Verträg­lich­keit. Inzwi­schen ist Acur­min PLUS einer der Markt­füh­rer im Kurkuma Segment und wird von vielen Ärzten, Apothe­kern und Heil­prak­ti­kern empfoh­len.

Diese erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit mit der Cella­vent mündete letzt­end­lich, auch aufgrund perso­nel­ler Engpässe, zu einem Zusam­men­schluss beider Unter­neh­men. Hier­aus ist nun die Nutri­bio­gen GmbH entstan­den, in der die Onco­tri­tion aufge­gan­gen ist und als exter­ner Dienst­leis­ter die Produkt­ent­wick­lung für die Cella­vent Health­care über­nimmt.

Unsere ausführ­li­che Geschichte können Sie hier nach­le­sen.

Das Oncotrition-Team: Oelkrug & Schubert

Die beiden Grün­der Dr. Andreas Schu­bert (links) und
Chris­to­pher Oelkrug. (Foto: Fraun­ho­fer IZI)

Das Frauenhoferinstitut

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut
für Zell­the­ra­pie und Immu­no­lo­gie IZI